Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, zwei Einbruchsdelikte

Greven (ots) - In der Nacht zum Dienstag (19.07.2016) sind an der Kardinal-Galen-Straße und an der Riekestraße Einbrüche verübt worden. Offenbar hatten es der oder die Täter dabei gezielt auf Bargeld abgesehen. Da dieses in den Geschäftsgebäuden nicht aufbewahrt wurde, fällt die Bilanz ernüchternd aus. Der Sachschaden beläuft sich auf eine vierstellige Eurosumme. Die Beute liegt bei 10 Euro aus einer Trinkgeldkasse. In der Zeit zwischen Montagnachmittag 17.00 Uhr stiegen Unbekannte in einen Bürokomplex an der Kardinal-Galen-Straße ein. Dieses Unternehmen hatte erst in der Nacht zum Freitag Besuch von ungebetenen Gästen. Hier gingen die Täter leer aus. In der Zeit nach Montagabend, 21.45 Uhr, hebelten Unbekannte die Zugangstür eines Saunabetriebes an der Riekestraße auf. Insbesondere im Kassenbereich suchten die Täter nach Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: