Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo., Sachbeschädigungen/Graffiti

Steinfurt (ots) - An verschiedenen, insbesondere öffentlichen Gebäuden, haben am vergangenen Wochenende ein oder mehrere Graffiti-Sprayer ihr Unwesen getrieben. Im Bereich des Rathauses, der Realschule, dem Gymnasium und am Marienhospital sprühten sie verschiedene Buchstaben und Zahlen auf die Mauern bzw. Fassaden und auch auf Fensterscheiben. An der Realschule waren sie sogar auf ein Dach gestiegen und hatten die Schornsteine besprüht. Die Farbschmierereien sind am Sonntagvormittag/-mittag von Zeugen bemerkt worden. Der Hausmeister der Realschule konnte mitteilen, dass an dem Gebäude an der Emsdettener Straße am Samstagabend, gegen 20.00 Uhr, noch alles "sauber" war. Die entstandenen Sachschäden bzw. die Kosten für die Reinigung sind nicht unerheblich und gehen in die Tausende. Die Polizei hofft die Täter, mit der Hilfe von Zeugen, ermitteln zu können. Auf die Sprayer kommen Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und enorme Regressansprüche zu. Hinweise bitte an die Polizei in Steinfurt, Telefon 02551/15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: