Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Nötigung

Ibbenbüren (ots) - Am Freitagabend (01.07.), gegen 20.30 Uhr, hat sich auf der Alte Münsterstraße ein Jugendlicher einer 20-jährigen Frau unsittlich genähert. Der junge Mann versuchte die junge Frau, die zu Fuß aus der Klostergasse kommend über die Alte Münsterstraße in Richtung Volksbank lief, zu umarmen und zu küssen. Als die Frau sich wehrte, ergriff er die Flucht. Der Jugendliche war etwa 16-18 Jahr alt, von schlanker Statur und hatte kurze schwarze Haare. Er sprach gebrochen Deutsch. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeans, einer blauen Jeansjacke mit einer hellen Stoffkapuze und hellen Sneakers. Über seinem rechten Auge klebte ein großes Pflaster. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200
Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: