Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Sonntag, 26.06.2016

Steinfurt (ots) - Greven, Einbruch in Kindergarten Greven, Gerburgistraße Freitag, 24.06.2016, 19:00 Uhr bis 25.06.2016, 08:20 Uhr Bislang unbekannte Täter hebelten ein Fenster zum Kindergarten auf und stiegen in das Gebäude ein. Dort durchsuchte man sämtliche Räume, offensichtlich ausschließlich nach Bargeld. Mit einem erbeuteten Kleingeldbetrag flüchteten die Täter durch ein weiteres Fenster. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven unter der Telefonnummer: 02571-928-0

Rheine, Verkehrsunfall mit Trunkenheit Rheine, Mittelstraße, Catenhorner Straße Sonntag, 26.06.2016, 05:42 Uhr Ein 18-jähriger Mann aus Rheine befuhr mit seinem Pkw die Catenhorner Straße und versuchte in die Mittelstraße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang überfuhr im Kreuzungsbereich eine Mittelinsel und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw schleuderte nach rechts über die gesamte Fahrbahn und den Gehweg. Prallte gegen ein Verkehrszeichen, die Bushaltestelle, einem Mülleimer und letztendlich gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der 18-Jährige unverletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Da der Atemalkoholtest einen Wert von etwa 1,2 Promille anzeigte, wurde dem Rheinenser auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: