Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Mann wegen Verdacht des Betruges festgenommen

Rheine (ots) - Die Polizei Rheine hat am Mittwoch einen 54-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zahlreiche Betrügereien begangen zu haben. Der Mann hatte unter falschem Namen Waren im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro bestellt. Da der Mann in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, ließ er die Waren an verschiedene Firmenadressen schicken. Bei den Firmen wurde er dann vorstellig und erklärte, er wolle die Waren abholen, sie seien von dem Lieferanten versehentlich an eine falsche Adresse versandt worden. Eine der betroffenen Firmen informierte die Polizei. Noch vor Ort wurde der 54-Jährige von den Beamten der Polizei Rheine festgenommen. Gegen ihn ist ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: