Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt/ Rheine, "Tag der Polizei" am kommenden Sonntag (19.06.2016)

POL-ST: Kreis Steinfurt/ Rheine, "Tag der Polizei" am kommenden Sonntag (19.06.2016)
Tag der Polizei

Kreis Steinfurt/ Rheine (ots) - Am kommenden Sonntag ist es so weit!

Um 10.00 Uhr öffnet die Polizei die Türen und gestattet Groß und Klein einen Blick hinter die Kulissen. Auf dem Gelände der Polizeiwache Rheine an der Hansaallee und auf der Humboldtstraße, die am Sonntag im Bereich der Polizeiwache für den Verkehr gesperrt ist, erwartet die Besucher ein interessantes, abwechslungsreiches und informatives Programm. Die Veranstaltung wird um 10.30 Uhr von Landrat Dr. Klaus Effing eröffnet. Ein Rundgang durch das neue Dienstgebäude, mit Blick in den Wachbereich, das Polizeigewahrsam und andere Diensträume, gehört ebenso zum Programm, wie viele Aktionen auf dem Außengelände. Hier werden aktuelle und historische Einsatzfahrzeuge der Polizei gezeigt. Auch ein Wasserwerfer in Aktion ist zu sehen. Daneben präsentieren die Diensthundeführer mit ihren Diensthunden und die Einsatztrainer der Kreispolizeibehörde Teile ihres umfangreichen Trainingsprogramms. Die Bundespolizei, die Wasserschutzpolizei, der Weiße Ring und auch die Verkehrswacht des Kreises Steinfurt sind dort vertreten. Um 15.00 Uhr tritt die Landesturnriege der Polizei mit ihrem Show-Programm auf. Für die jüngsten Besucher ist sicherlich die Puppenbühne ein Highlight. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der Caritas-Verband Rheine. "Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, ich hoffe der Wettergott ist uns wohlgesonnen und wünsche mir, dass viele Besucher den Weg zur Hansaallee finden werden", sagt Polizeirat Frank Menger, der für die Planung und Durchführung des Tags der Polizei verantwortlich ist. Zum Abschluss des "Tags der Polizei" findet um 18.00 Uhr in der Stadthalle Rheine ein Konzert des Landespolizeiorchesters statt. Auch dazu laden wir nochmals alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Eintrittskarten sind zum Preis von 8 bis 12 Euro unter www.proticket.de oder an der Abendkasse erhältlich. Der Erlös des Konzerts kommt dem Weißen Ring und der Verkehrswacht Steinfurt zugute.

Kostenfreie Parkplätze

Am Tag der Polizei sind die Parkplätze der Firmen OBI und REAL-Kauf an der Hansaallee sowie der Parkplatz am K&K-Markt an der Osnabrücker Straße geöffnet. Sie können von den Besuchern der Veranstaltung kostenfrei genutzt werden.

Einsatzbereitschaft der Polizei Rheine gewährleistet

Die Einsatzbereitschaft der Polizei Rheine ist natürlich auch am "Tag der Polizei" in vollem Umfang gewährleistet. Die Polizeiwache Rheine ist telefonisch über die bekannte Telefonnummer (05971-9380) zu erreichen; in dringenden Fällen über den Polizeinotruf (110). Wegen des zu erwartenden hohen Besucheraufkommens an der Hansaallee wird der Wachdienst am Sonntag, in der Zeit zwischen 06.30 Uhr und 21.00 Uhr, in das Bürgerbüro Safe & Co., Marktplatz 4, ausgelagert. Dort stehen die Beamten der Polizeiwache Rheine den Bürgerinnen und Bürgern für alle polizeilichen Belange zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: