Polizei Steinfurt

POL-ST: Lotte, Körperverletzung

Lotte (ots) - In der Nacht zum Sonntag (12.06.2016), gegen 01.25 Uhr, ist die Polizei zum Festzelt an der Bahnhofstraße gerufen worden. Den Angaben zufolge hatte ein 30-Jähriger, nachdem er die anwesenden Gäste belästigt hatte, einen Platzverweis erhalten. Diesem kam er aber nicht nach, so dass die Polizei vonnöten war. Noch bevor die Beamten eintrafen, kam es zu einem erneuten Zwischenfall. Der junge Mann war zum Ausgang begleitet worden, wollte sich dann umkehren, um sich ein weiteres Getränk zu holen. Als ihm dies verweigert wurde, schlug er dem Opfer das leere Bierglas gegen den Kopf. Der Geschädigte erlitt dabei leichte Verletzungen. Ein weiterer junger Mann, der dem Geschädigten zur Hilfe kam, erhielt von dem Beschuldigten einen Schubser. Er stürzte und erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der eingesetzte Sicherheitsdienst konnte den Mann schließlich festgehalten und den eingesetzten Beamten übergeben. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: