POL-ST: Emsdetten, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Emsdetten (ots) - Am Samstag (19.03.2016), um 14.30 Uhr, befuhr eine Frau die Moorbrückenstraße in Emsdetten. Plötzlich sprang ein ihr unbekannter Mann vor ihr Auto. Die Frau musste stark abbremsen, um den Mann nicht zu verletzen. Der Unbekannte schlug dann mehrfach auf die Motorhaube des Pkw. Als sie an dem Fußgänger vorbeifuhr, rannte dieser hinter ihren Wagen her und schlug heftig gegen die Scheibe der Beifahrerseite. Als die Geschädigte sich mit dem Pkw auf dem dortigen Tankstellengelände befand, flüchtete der nachfolgend beschriebene Mann in Richtung Bauhof. Der aggressive Mann war etwa 175cm bis 180cm groß, schlank und hatte dunkelblonde kurze Haare. Er trug ein kariertes Hemd. Ein weiterer Zeuge gab an, diesen Mann schon mehrfach auf einem Fahrrad mit einem Putzeimer und Fensterwischzeug gesehen zu haben. Hinweise bitte an die Polizei Emsdetten unter der Rufnummer 02572/93064415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: