Polizei Steinfurt

POL-ST: Verkehrsunfall in Steinfurt, Fußgängerin von Pkw erfasst -Nachtrag-

Steinfurt (ots) - Ursprüngliche Meldung:

Am Sonntagnachmittag (31.01.2016), gegen 15.23 Uhr, ereignete sich in Steinfurt auf der Tecklenburger Straße ein Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wurde in Höhe der Hofstelle Hollich 144 eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst. Rettungsdienste und Polizei sind vor Ort im Einsatz. Die Tecklenburger Straße ist voraussichtlich bis 17.00 Uhr gesperrt. Eine Ableitung ist eingerichtet.

Nachtrag: Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Steinfurt befuhr die Tecklenburger Str. in Richtung Steinfurt und kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts auf den Mehrzweckstreifen. Dort fuhr er in eine dreiköpfige Fußgängergruppe, die vorschriftsmäßig den Mehrzweckstreifen benutzte. Dabei erfasste der Pkw eine 68-jährige Frau aus Steinfurt und verletzte diese tödlich. Die beiden übrigen Frauen, beide ebenfalls aus Steinfurt, wurden leicht verletzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Tecklenburger Str. war für ca. 2 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200
Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: