Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht Nr. 2 der KPB Steinfurt vom 11.07.2015

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzen Person

49525 Lengerich, Hohe, Lienener Straße 89, innerorts

Ein 22jähriger Motorradfahrer aus Großenkneten (Niedersachsen) beabsichtigte zunächst einen Pkw zu überholen, musste den Überholvorgang jedoch abbrechen, weil sich ein Fahrzeug im Gegenverkehr näherte. Dabei prallte der Kradfahrer nahezu ungebremst in das Heck der zu überholenden 64jährigen Pkw-Führerin aus Lienen. Der Kradfahrer kam zu Fall und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht. Eine 35jährige Hamburgerin, die sich ebenfalls im Pkw der 64jährigen befand wurde ebenfalls leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. EUR15000.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: