Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Brand -Nachtrag-

Steinfurt (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen am Brandort aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist in der Werkstatt eines ehemaligen Kraftfahrzeugbetriebes ein PKW bei Reparaturarbeiten in Brand geraten. Das Feuer ist auf das Werkstattgebäude übergegriffen und hat dort erhebliche Schäden verursacht. Eine Person wurde bei dem Brand leicht verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der entstandene Sachschaden auf mehrere hunderttausend Euro belaufen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Lengerich, Erstmeldung Brand Feuer gemeldet Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei sind bei einem Brand an der Fritz-Reuter-Straße in Lengerich eingesetzt. Offenbar ist in einer Halle eines Kraftfahrzeugbetriebes ein Feuer entstanden. Dieses griff auf das Gebäude über. Im Bereich des Brandortes -insbesondere an der L 555- und an der Bodelschwinghstraße sowie im Bereich des dortigen Kreisverkehrs kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: