Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der KPB Steinfurt vom Sonntag, 07.06.2015

Steinfurt (ots) - Einbruchdiebstahl - Lengerich, Teutopark, Freitag, 05.06.2015, 20:00 Uhr - Samstag, 06.06.2015, 13:00 Uhr

Unbekannte Täter schnitten ein Element eines Bauzaunes am Außenlager einer Firma auf und gelangten so in den Lagerraum. Hier durchtrennten sie ein Vorhängeschloss mit einem Drahtseil, durch welches Gartenmöbel gesichert wurden. Anschließend entwendeten die Täter einen Gartentisch und sechs Gartenstühle. Sachdienliche Hinweise, insbesondere Angaben zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Tatortes, nimmt die Polizei Lengerich entgegen, Tel. 05481-93370.

Trunkenheitsfahrt - Greven, Grüner Weg, Samstag, 06.06.2015, 23:10 Uhr

Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Greven wurde von einer Polizeistreife angehalten, da er mit einem platten Reifen unterwegs war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten beim Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Nach einem Alkoholtest von 1,74 Promille wurde dem Grevener eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: