Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Einbruch in ein Wohnhaus

Westerkappeln (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem Einbruch in ein Wohnhaus an der Rüskenkampstraße aufgenommen und am Tatort die Spuren gesichert. Unbekannte Einbrecher sind in der Zeit zwischen Sonntagmorgen (31.05.) und Mittwochnachmittag (03.06.), 15.30 Uhr, in das Einfamilienhaus eingedrungen. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein. Durch das Fenster gelangten sie in die Räumlichkeiten, wo sie Schränke und Behältnisse nach Wertgegenständen durchsuchten. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben der oder die Täter den Tatort in Richtung Pommernstraße verlassen. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315. Die Polizei erinnert: Denken Sie an einen guten Schutz ihres Hauses/Ihrer Wohnung! Überprüfen Sie, welche "Schwachstellen" Sie an ihrem Gebäude beseitigen können oder wo Sie zusätzliche Sicherungen einbauen können. Zudem sind aufmerksame Passanten und Nachbarn besonders wichtig. Diese sollten ihre Beobachtungen unmittelbar über 110 der Polizei mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: