Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, weiterer Räderdiebstahl/Belohnung ausgesetzt

Ibbenbüren (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (28.05.2015) haben unbekannte Täter am Niedersachsenring von einem weiteren PKW alle vier Räder gestohlen. Wie bereits gemeldet, hatten Diebe von einem Audi vier Felgen im Rotor Design abgebaut. Auch an einem weißen BMW hatten sich Diebe aufgehalten. In den Nachtstunden zum Donnerstag, zwischen 17.45 Uhr und 06.30 Uhr, waren die Täter zum Carport eines Wohnhauses gegangen und hatten den Wagen auf Betonpflastersteine aufgebockt. Die Reifen befanden sich auf Doppelspeichen-Leichtmetallfelgen. Hier wird der Wert mit 4.500 Euro angegeben. Der Geschädigte dieses Vorfalls setzt eine Belohnung aus. Für Hinweise, die zur Ergreifung des/der Täter(s) führen, lobt der Geschädigte eine Belohnung in Höhe von insgesamt 1.000 (eintausend) Euro aus. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 06.30 Uhr, am Niedersachsenring, insbesondere an den geparkten Fahrzeugen, verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Die Räder dürften die Täter mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: