Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der KPB Steinfurt vom 24.05.2015

Steinfurt (ots) - Neuenkirchen, Wohnungseinbruch Samstag, 23.05.2015, 18:15 Uhr bis 22:45 Uhr Am frühen Samstagabend stiegen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Stormstraße in Neuenkirchen, St. Arnold ein. Dabei nutzten die Täter ein auf Kipp stehendes Fenster. Offensichtlich gestört, verließen die Täter ohne Beute die Wohnräumlichkeiten auf gleichem Wege. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine unter der Telefonnummer: 05971-9380.

Neuenkirchen, Wohnungseinbruch Samstag, 23.05.2015, 13:30 Uhr bis 22:30 Uhr In Abwesenheit der Bewohner drückten bislang unbekannte Täter die Terrassentür auf und betraten die Wohnräume. Hier durchsuchten die Täter Schränke und Schubladen. Mit erbeutetem Bargeld verließen die unbekannten Täter das Einfamilienhaus wieder. Zeugen können sich bei der Polizei in Rheine unter der Telefonnummer: 05971-9380 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: