Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Einbruch in Langenhorst

Ochtrup (ots) - Nach einem Einbruch, der am Donnerstagvormittag (21.05.2015) in Langenhorst verübt worden ist, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Tatortaufnahme ergab sich die Vermutung, dass die Täter gestört worden und übereilt geflüchtet sind. Nachdem die Unbekannten auf ein Grundstück am Schützenweg gegangen waren, warfen sie einen Stein in eine Fensterscheibe, die dabei zu Bruch ging. In dem Wohnhaus durchsuchten sie mehrere Schränke und entwendeten einige Schmuckstücke und einen Laptop. Sie führten die Suche aber anscheinend nicht bis zum Ende durch, verließen das Gebäude und flüchteten über eine angrenzende Wiese, wobei die Spuren auf mindestens zwei Täter schließen lassen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können, Telefon 02553/9356-4155. Sie fragt: Wer hat im Tatzeitraum zwischen 11.00 Uhr und 12.15 Uhr in Langenhorst und insbesondere an der Hauptstraße und am Schützenweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: