Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Rheine (ots) - Ein 22-jähriger Autofahrer aus Rheine fuhr am späten Freitagabend (15.05.2015), gegen 22.25 Uhr, auf der Brochtruper Straße in Richtung Steinfurt. Nach seinen Angaben überquerte (etwa in Höhe des KM 0,8) plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Der 22-Jährige bremste stark und wollte ausweichen. Dabei kam der PKW nach rechts auf den Grünstreifen, schleuderte gegen einen Baum und blieb auf den angrenzenden Acker liegen. Der Rheinenser erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Der stark beschädigte PKW wurde abgeschleppt. Die Gesamtsachschäden betragen etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: