Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke-Steinbeck, Fahren unter Alkoholeinfluss

Recke (ots) - Am späten Sonntagabend (10.05.2015) hatte eine Polizeistreife in Steinbeck erhebliche Mühe mit einem Autofahrer. Den Beamten war um kurz vor Mitternacht gemeldet worden, dass der 58-Jährige in erheblich alkoholisiertem Zustand mit einem PKW unterwegs war. Der Mann konnte angetroffen und gestoppt werden. Mit den nun folgenden polizeilichen Maßnahmen zeigte er sich keineswegs einverstanden. Bereits auf dem Weg zum Dienstwagen leistete er deutlichen Widerstand, der sich weiter fortsetzte. Auf der Polizeiwache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurde er ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Im Besitz einer Fahrerlaubnis ist der Mann nicht. Bei den Widerstandhandlungen wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Gegen den 58-Jährigen wird nun wegen der Verkehrsdelikte sowie wegen Körperverletzung, Widerstand gegen die Polizeibeamten und Sachbeschädigung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: