Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Einbrüche gemeldet

Lengerich (ots) - Im Stadtgebiet waren am Dienstag bzw. in der Nacht zum Mittwoch (29.04.2015) Einbrecher unterwegs. In die Schule "in der Widum" sind unbekannte Täter am Dienstag, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr, eingestiegen. Nachdem sie eine Zugangstür aufgehebelt hatten, betraten sie im Weiteren auch zwei Klassenräume. Aus der Schule entwendeten sie etwa 70 Euro Bargeld. Auf dem Gelände des benachbarten Kindergartens an der Eichendorffstraße hielten sich die Täter in der Zeit zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr und Mittwochmorgen, 07.15 Uhr, auf. Hier hebelten sie ein Fenster auf und stiegen dann in ein Büro ein. Da sie sich auch an weiteren Türen zu schaffen machten, entstanden bei dem Einbruch Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zum Diebesgut sind noch keine abschließenden Angaben möglich. Auch das Rathaus an der Tecklenburger Straße hat Besuch von ungebetenen Gästen bekommen. In der Zeit zwischen Dienstag, 18.00 Uhr, und dem frühen Mittwochmorgen, 05.40 Uhr, stiegen die Täter über ein Fenster in ein Büro ein und durchsuchten die Schränke. Ob sie etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest. Die Polizei sucht in allen Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05481/9337-4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: