Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, Diebstahl (Foto)

POL-ST: Metelen, Diebstahl (Foto)
Vorfall am Kreisverkehr

Metelen (ots) - Vom Kreisverkehr Nordring/Ochtruper Straße sind zwei Holzblüten und Holzstämme gestohlen worden. Nach zwei Sachbeschädigungen im vergangenen Jahr, bei denen Dekorationsstücke oder Pflanzen rausgerissen wurden, kam es jetzt zu einem Diebstahl. Dieser muss in der Zeit zwischen Freitagabend, 24.04.1015, 20.00 Uhr und Montagvormittag, 27.04.2015, 10.00 Uhr, verübt worden sein. Auf dem Kreisverkehr befanden sich vier Blüten, in jede Richtung eine. Zwei dieser Blüten, in Richtung Langenhorst und Ochtrup, sind gestohlen worden. Die Blüten wurden speziell angefertigt, so dass es sich um Unikate handelt. Der Durchmesser der Blüten beträgt etwa 60 cm und sie sind ungefähr 10 cm dick. Gestohlen wurden die Blüten inklusive der Holzstämme, auf denen die Blüten befestigt waren. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl machen können, sich zu melden, Telefon 02553/9356-4155. Die Beamten fragen zudem: Wer weiß, wo die gestohlenen Blüten geblieben sind?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: