Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Unfallflucht

Rheine (ots) - Am Montagvormittag (27.04.2015), gegen 10.55 Uhr, ereignete sich auf dem Kardinal-Galen-Ring, in Höhe des Bahnhofes, ein Verkehrsunfall. Ein auf dem Kardinal-Galen-Ring fahrender weißer Passat bremste, ohne ersichtlichen Grund, stark ab und ein nachfolgender blauer Seat fuhr auf diesen Passat auf. Es entstand ein erheblicher Schaden an dem Seat. Der Schaden wird auf cirka 2.500 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge fuhren dann hinter der Kreuzung in eine Parkbucht, aus der der weiße Passat dann unvermittelt flüchtete und mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Salzbergen davonfuhr. Angaben zum Kennzeichen und zum Fahrer konnte der Geschädigte nicht machen. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, oder Angaben zum Fahrzeug, oder zum Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: