Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Autos beschädigt

Ochtrup (ots) - Nach zwei Kraftfahrzeugdelikten hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Am Vormittag des 24.12. ist an der Professor-de-Vries-Straße ein geparkter Wagen beschädigt worden. Der blaue Fiat-Punto war dort gegen 09.00 Uhr abgestellt worden. Gegen 10.30 Uhr bemerkte die Autofahrerin an der linken Fahrzeugseite einen tiefen Kratzer im Lack. Der entstandene Sachschaden ist mit etwa 1.000 Euro nicht unerheblich. An der Piusstraße haben unbekannte Täter am Samstagabend (27.12.2014), zwischen 19.15 Uhr und 21.30 Uhr, einen VW Fox aufgebrochen. Möglicherweise hatten der oder die Täter einen auf dem Rücksitz liegenden Rucksack ausgemacht und dann eine Seitenscheibe zertrümmert. Aus dem Innenraum entwendeten sie dann den Rucksack, in dem sich auch ein Portmonee mit etwas Bargeld und diversen Papieren befand. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: