Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Donnerstag, 25.12.2014

Steinfurt (ots) - Rheine - Einbruch in Gaststätte Rheine, Marktplatz Dienstag, 23.12.2014, 15:15 Uhr bis 24.12.2014, 09:45 Uhr Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Heiligabend in eine Gaststätte ein und hebelten mehrere Geldspielautoamten auf. Das darin befindliche Bargeld wurde entwendet. Die Polizei sucht nun Zeugen die Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine unter Telefon 05971 9380.

Rheine - Einbruch in ein Wohnhaus Rheine, Hörstkamp Mittwoch, 24.12.2014, 17:30 - 22:00 Uhr Bislang unbekannte Täter gelangten über die Terrassentür in ein Wohnhaus an der Straße Hörstkamp. In dem Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten Schmuck und eine Digitalkamera. Die Polizei Rheine bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter der Rufnummer 05971-9380.

Hörstel - Einbruch in Bauernhof Hörstel, Strothweg Dienstag, 23.12.2014, 23:30 Uhr bis 24.12.2014, 06:15 Uhr Unbekannte Täter drangen in den Wohntrakt ein es frei zugänglichen Bauernhofes ein. Dort wurde das Erdgeschoss nach Diebesgut durchsucht und Bargeld entwendet. Aus Nebengebäuden wurden eine Kettensäge der Marke Stihl sowie Fahrrad der Marke Bulls, Wildcross Street, gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen die Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine unter Telefon 05971 9380.

Ibbenbüren - Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses Ibbenbüren, Püsselbürener Damm Freitag, 19.12.2014, 19:00 Uhr bis Mittwoch, 24.12.2014, 12:30 Uhr Während der Abwesenheit der Bewohner gelangten unbekannte Täter in die Wohnung. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Ibbenbüren unter Telefon Nr. 05451-5910 entgegen.

Ladbergen - Einbruch in ein Wohnhaus Ladbergen, Auf dem Kamp Mittwoch, 24.12.2014, 16:00 - 24:00 Uhr Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein. In dem Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten drei Tablet-Computer. Die Polizei Lengerich sucht Zeugen, die am Heiligabend in der Straße Auf dem Kamp verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Tel. 05481-93370.

Greven - Trunkenheitsfahrt Greven, Emsdettener Straße Donnerstag, 25.12.2014, 02:50 Uhr Eine alkoholisierte 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Greven wurde in der Nacht zum 1. Weihnachtstag aus dem Verkehr gezogen. Die Frau war den Beamten zuvor aufgrund ihrer unsicherer Fahrweise in Schlangenlinien aufgefallen. Bei Überprüfung stellte sich heraus, dass die 24-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Daraufhin wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein der Grevenerin stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: