Polizei Steinfurt

POL-ST: Hopsten, Verkehrsunfallflucht - Jugendliche angefahren

Hopsten (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht aufgenommen, die sich am Freitag (19.12.), gegen 07.30 Uhr, an der Bunten Straße, in Höhe der Zufahrt zum dortigen Jibi Markt, ereignete. Eine 16-jährige Schülerin befand sich zu Fuß auf dem Gehweg der Bunten Straße und überquerte gerade die Parkplatzzufahrt, als ihr ein unbekannter PKW Fahrer beim Einbiegen auf den Parkplatz über den Fuß fuhr. Die Jugendliche wurde dadurch verletzt. Nach dem Vorfall setzte der Fahrer die Fahrt fort und parkte auf dem Parkplatz des Einkaufsmarkts. Die Schülerin konnte nur die Buchstaben AS des Steinfurter Kennzeichens ablesen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: