Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Sachbeschädigung

Recke (ots) - Ein Zeuge ist am Sonntagabend, (21.12.2014), gegen 20.20 Uhr, durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden, der von einer Schulbushaltestelle an der Roggenkampstraße kam. Unbekannte Personen hatten offenbar mit einem Metallständer eine Scheibe des Wartehäuschens zertrümmert. Unmittelbar sah der Zeuge eine männliche Person, die von der Bushaltestelle weiter über die Roggenkampstraße ging. An einem Restaurant trat diese gegen einen Abfalleimer, danach verschwand sie. Eine polizeiliche Fahndung nach dem etwa 175 cm großen Unbekannten verlief ohne Erfolg. Der Unbekannte wird als sehr schlank bis dünn beschrieben. Er trug eine dunkle Jacke, eine Wollmütze und nur an einem Fuß einen Turnschuh. Letzteres war möglicherweise auf die starke Alkoholisierung zurückzuführen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall oder zu den Personen unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: