Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo., Gullydeckel ausgehoben

Steinfurt (ots) - Am Samstagmorgen (20.12.2014) war ein Autofahrer aus Borghorst mit seinem Fahrzeug auf der Maximilian-Kolbe-Straße unterwegs. In Höhe Märkische Heide fuhr er über einen von unbekannten Täter geöffneten Gullyschacht. Der Mann hielt sofort an und untersuchte sein Fahrzeug. Mit bloßem Auge konnte er keine Beschädigungen feststellen. Genaueres soll ein Untersuchung in einer Werkstatt ergeben. Die Polizei fand den ausgehobenen Gullydeckel in einem angrenzenden Gebüsch. Sofort setzten sie die Beamten ihn wieder ein, um die Gefahrenstelle zu beseitigen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, Telefon 05971/938-4215. Das Ausheben von Gullydeckeln kann für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Zweiradfahrer, erhebliche Folgen haben. Gegen die unbekannten Täter wird wegen Sachbeschädigung und wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: