Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfallflucht, blauer 3er BMW ermittelt -Nachtrag-

Greven (ots) - Die Verkehrsunfallflucht, bei der in der Nacht zu Sonntag, auf der Königstraße, ein blauen 3er BMW gegen einen PKW gefahren war, ist geklärt. Die polizeilichen Ermittlungen und die Veröffentlichung in der Presse, haben den BMW-Fahrer dazu bewogen, sich bei der Polizei zu melden. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht.

Meldung vom 15.12.2014, 14.06 Uhr Greven, Verkehrsunfallflucht, blauer 3er-BMW gesucht In der Nacht zu Sonntag (14.12.2014), zwischen Mitternacht und 04.00 Uhr, wurde auf der Königstraße, Höhe Haus Nr. 36, ein geparkter blauer Renault Clio angefahren und erheblich beschädigt. An dem Clio entstand ein Sachschaden von etwa 6.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Unfallort wurden Fahrzeugteile des flüchtigen Fahrzeugs aufgefunden. Danach handelt es sich um einen blauen 3er-BMW, Modell E 46, Limousine, etwa Baujahr 2002. Der BMW ist aus der Innenstadt kommend in Richtung B 481 gefahren und müsste im Frontbereich bzw. auf der rechten Seite stark beschädigt sein. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Unfall machen oder Hinweise zu dem beschädigten blauen 3er-BMW geben können. Hinweise bitte an die Polizei Greven, Telefon 02571/ 928-4457.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: