Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Einbruchsdelikte

Mettingen (ots) - In Mettingen sind in den vergangenen Tagen verschiedene Einbruchsdelikte verübt worden. Die unterschiedlichen Tatobjekte und auch das Diebesgut lassen derzeit noch keine Schlüsse auf Tatzusammenhänge oder unmittelbar auf die Täter zu. In das Cafe, in der Nähe des Schultenhofes, sind unbekannte Diebe in der Zeit zwischen dem späten Sonntagabend, 22.30 Uhr und Montagvormittag (15.12.2014) eingestiegen. Eine Zeugin hatte gegen 11.00 Uhr an dem Fachwerkgebäude eine zertrümmerte Fensterscheibe festgestellt. Im Innern lag ein mehrere Kilogramm schwerer Stein. Die Täter waren durch das Fenster in das Cafe eingestiegen und hatten im Thekenbereich offenbar nach Bargeld gesucht. Dort wird aber generell kein Geld aufbewahrt. Schließlich nahmen sie zwei graue Echt-Schaffelle mit, die der Dekoration dienten. Im Wohngebiet am Rostocker Ring haben sich am späten Montagabend, zwischen 22.00 Uhr und 22.40 Uhr, Einbrecher aufgehalten. Die Täter verschafften sich Zutritt zu einem Gebäude und suchten in verschiedenen Räumen nach Diebesgut. Dabei erbeuteten sie ein Tablet und ein Ipad. Am Jugendtreff an der Ibbenbürener Straße hörte eine Zeugin in der Nacht zum Dienstag (16.12.2014), gegen 01.20 Uhr, ein Scheibenklirren. Die eingesetzten Beamten fanden an der Gebäuderückseite eine zertrümmerte Fensterscheibe. Im Kellerraum lagen die Tatwerkzeuge, zwei faustgroße Steine. Offenbar waren die Täter aber nicht in die Räume gelangt. Die eingesetzten Beamten konnten keine Personen mehr antreffen. Über den Keller sind unbekannte Diebe am Sonntag in das Kloster an der Sundernstraße gelangt. Aus dem Erdgeschoss stahlen sie ein TV-Gerät der Marke Grundig, 39 Zoll (39 VLE 931). Hier könnte der Abtransport aufgefallen sein. Zudem fragt die Polizei: Wo ist das Gerät geblieben? In allen Fällen bittet die Polizei um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: