Polizei Steinfurt

POL-ST: Laer, Einbruchsdelikte

Laer (ots) - In Laer waren in den vergangenen Tagen Einbrecher unterwegs. In der Zeit zwischen Freitag und Montag (08.12.2014) begaben sich unbekannte Täter zu einem Wohnhaus "Am Rolevinckhof". Die Betroffenen bemerkten am Abend die einen Spalt geöffnete Terrassentür und informierten daraufhin sofort die Polizei. Den Recherchen zufolge hatten die Täter an der Tür mehrfach ein Werkzeug angesetzt und diese schließlich geöffnet. Eine Untersuchung der Innenräume lässt allerdings den Schluss zu, dass die Unbekannten nicht mehr in das Haus gelangt waren. Möglicherweise sind sie gestört worden. In ein Wohnhaus am Freisenbrock sind unbekannte Einbrecher am Montag (08.12.2014) eingestiegen. In der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 18.40 Uhr hebelten der oder die Täter ein Fenster auf und stiegen dann in die Räume ein. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie ein Schmuckbehältnis und mehrere Uhren. Der Gesamtwert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Polizei sucht Zeugen, denen in den Tatortbereichen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115. Die Polizei empfiehlt dringend, sich mit dem Thema "Einbruchschutz" zu befassen. Machen Sie sich Gedanken über die Sicherungen an ihrem Haus, gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit, wo Einbrecher bereits in der Dämmerung unterwegs sind. Lassen Sie sich von Ihrer Polizei beraten! Achten Sie auf Ihre Umgebung, besonders auch auf das Grundstück/Gebäude Ihres Nachbarn! Melden Sie jede verdächtige Beobachtung sofort der Polizei! Merken Sie sich Kennzeichen verdächtiger Fahrzeuge!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: