Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Mesum, Verkehrsunfall

Rheine (ots) - Auf dem Hohe Heideweg in Mesum hat sich am Donnerstagmorgen (04.12.2014) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Es handelt sich hier um einen Weg, der beidseitig durch Grünstreifen begrenzt ist und nicht über Rad- oder Fußwege verfügt. Gegen 07.15 Uhr war den Schilderungen zu Folge ein 17-jähriger Jugendlicher zu Fuß auf dem Hohe Heideweg unterwegs. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Rheine, der in Richtung Rheiner Straße unterwegs war, erfasste den Mesumer, der zu Boden geschleudert wurde. Ein Rettungswagen brachte den Jugendlichen in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: