Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Diebe am Werk

Ibbenbüren (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge ist in der Nacht zum Donnerstag (27.11.2014) offenbar Dieben in die Quere gekommen. Der Mann war um kurz vor 03.00 Uhr mit seinem Wagen auf der Straße Bergstrang unterwegs, als er am Waldrand drei Rasenmähertraktoren, weitere Geräte und ein Fahrrad bemerkte. Personen konnte er an der Stelle nicht ausmachen. Der Zeuge informierte sofort die Polizei. Diese fand dort drei Aufsitzrasenmäher, eine Schubkarre, ein Fahrrad, einen Satz Kompletträder, eine Kabeltrommel, eine Säge, eine Motorsense und eine Kiste Bier. Offensichtlich waren diese Gegenstände dort zwischengelagert worden, um von Dieben abgeholt zu werden. Dafür spricht auch, dass in dem Bereich ein verdächtiger Transporter gesehen wurde. Es handelt sich um einen weißen/hellen Klein-LKW mit einer Pritsche und vermutlich einer dunklen Plane. Dieser fuhr etwa 200 Meter vom Auffindeort entfernt, über einen Kiesweg in Richtung Mühlenweg. Dass es sich um Diebesgut handelte, konnte wenig später in Erfahrung gebracht werden. Die Tatorte waren nicht weit entfernt. Die Täter öffneten am Bergstrang einen Schuppen und am Mühlenweg eine Garage und ein Gartenhütte. Am Mühlenweg wurde auch ein Fahrrad gestohlen, das aber nicht am Wegesrand lag und somit noch verschwunden ist. Dort lag wiederum ein anderes Fahrrad, dessen Herkunft noch unklar ist. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: