Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Ibbenbüren (ots) - Am Montagnachmittag (24.11.2014), um 15.35 Uhr, haben Kinder an der Ledder Straße, in Höhe der Bushaltestelle Aaseebahnhof, eine Metallstange auf die Fahrbahn geworfen. Die Stange bohrte sich in den Reifen eines vorbeifahrenden PKW. Der Reifen wurde dabei gänzlich beschädigt. Für die Tat werden Zeugen gesucht. Auch Kinder, die sich an der Haltestelle aufhielten, könnten etwas gesehen haben und werden gebeten, sich zusammen mit ihren Eltern bei der Polizei in Ibbenbüren zu melden, Telefon 05451/5914315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: