Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Raubüberfall auf eine Spielhalle

Mettingen (ots) - Zwei bewaffnete Täter haben am Dienstagabend (18.11.2014) eine Spielhalle an der Recker Straße überfallen. Die beiden Männer betraten gegen 21.45 Uhr die Geschäftsräume und gingen direkt auf die Angestellte zu, die sich hinter dem Thekenbereich befand. Mit Schusswaffen bedrohten die mit schwarzen Sturmhauben maskierten Räuber die Frau und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem sie Geld aus der Kasse erbeutet hatten, flüchteten sie sofort aus der Spielothek. Die beiden Täter waren 20 bis 35 Jahre alt und von sportlicher, schlanker Statur. Einer war etwa 175 bis 180 cm groß, der andere war größer. Einer trug einen schwarzen und der andere einen grauen Kapuzenpullover. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall geben können, Telefon 05451/591-4315. Sie fragt: Wem sind am Dienstagabend, insbesondere gegen 21.45 Uhr, im Bereich der Spielhalle verdächtige Personen aufgefallen? Wer hat die flüchtenden Täter bemerkt? Wer hat in der Nähe des Tatortes ein Fahrzeug bemerkt, das von den Tätern zur weiteren Flucht benutzt worden sein könnte?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200



Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: