Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, drei Einbruchdiebstahlsversuche

Greven (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher versuchten an drei unterschiedlichen Örtlichkeiten in Greven, in Gebäude einzudringen. Am Samstagabend (15.11.), gegen 19.30 Uhr beschädigten unbekannte Täter die Haustür eines Einfamilienhauses in der Spulerstraße, als sie versuchten, diese mit einem Werkzeug aufzuhebeln. Der Versuch misslang. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16.11.) benutzten unbekannte Täter ein Werkzeug, um die Haustür eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Emsdettener Str. aufzubrechen. Weil die Tür sich nicht öffnen ließ, brachen die Einbrecher ihr Vorhaben ab. Auch die Nebentür einer Firma in der Königstraße konnten unbekannte Einbrecher nicht öffnen. Hier hatten die Eindringlinge versucht, von Sonntag auf Montag (17.11) in der Zeit von 17.30 Uhr bis 04.45 Uhr mit einem Werkzeug die Tür zu öffnen. An allen drei Objekten entstanden Sachschäden im dreistelligen Eurobereich. In allen drei Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die an den verschiedenen Örtlichkeiten verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/ 928 - 4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: