Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Samstag, 15.11.2014

Steinfurt (ots) - Trunkenheitsfahrt Steinfurt, B 54 Freitag, 14.11.2014, 14:15 Uhr Aufgrund der auffälligen Fahrweise kontrollierten am Freitag Mittag zwei Polizeibeamte einen Fahrzeugführer auf der B 54 in Fahrtrichtung Ochtrup. Schon im Gespräch mit dem 46-jährigen Mann stellten die Beamten fest, dass dieser Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht mit einem Ergebnis von etwa 1,7 Promille. Auf der Polizeiwache wurde dem 46-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sofort sicher.

Radfahrer bei Unfall verletzt Ibbenbüren, Schlickelder Straße/Oeynhausenstraße Freitag, 14.11.2014, 17:55 Ein 64jähriger Ibbenbürener hielt verkehrsbedingt an der Kreuzung Schlickelder Straße/Oeynhausen Straße. Als die Ampel Grünlicht zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem querendem 15jähriger Radfahrer aus Ibbenbüren. Der Junge wurde dabei leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: