Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, Verkehrsunfallflucht, Radfahrerin verletzt

Metelen (ots) - Die Polizei fahndet zur Zeit nach einer Autofahrerin, die am 11.11.2014, gegen 14.45 Uhr, auf der Leerer Straße, eine 84-jährige Radfahrerin angefahren hat. Die Seniorin befuhr mit ihrem Fahrrad die alte Bahntrasse und wollte die Leerer Straße überqueren. Nach ihren Angaben hielt sie zunächst an und ließ einen Pkw vorbeifahren. Als sie dann zum Überqueren ansetzte, wurde sie von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei verletzte sie sich schwer. Die Autofahrerin hielt zunächst an und kümmerte sich um die gestürzte Radfahrerin. Als dann zwei Zeugen die Betreuung der Gestürzten übernahmen, entfernte sich die PKW-Fahrerin, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Den Schilderungen zufolge, soll es sich bei der Autofahrerin um eine etwa 70 Jahre alte, etwas untersetzte Frau mit weißen gelockten Haaren gehandelt haben. Die Frau war mit einem grünen Kleinwagen, vermutlich einem japanisches Fabrikat, in Richtung Leer unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder der Fahrerin des grünen Kleinwagens machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Ochtrup, Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: