Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Emsdetten (ots) - Am Montagabend (10.11.2014), gegen 18.10 Uhr, haben Unbekannte einen PKW auf der Münsterstraße, an der Bahnunterführung, mit Eiern beworfen. Dabei wäre es beinahe zu einem Verkehrsunfall gekommen. Bei den Werfern soll es sich um zwei Kinder/ Jugendliche im Alter von etwa 12- bis 14 Jahren gehandelt haben. Der, dem Aussehen nach Ältere, hatte eine untersetzte Figur und kurze Haare. Er hatte ein Mountainbike dabei. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: