Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Rheine (ots) - Auf der Osnabrücker Straße ist in der Nacht zum Sonntag (09.11.2014) eine Autofahrerin aus Rheine verunglückt. Die 32-jährige Frau war gegen 02.15 Uhr mit ihrem Wagen stadtauswärts unterwegs. Kurz hinter der Antoniusstraße kam sie mit dem Wagen nach rechts von der Fahrspur ab und prallte gegen einen auf dem Parkstreifen stehende Klein-LKW. Bei dem Unfall erlitt die 32-jährige Frau leichte Verletzungen. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Autofahrerin deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test verlief positiv, mit einem Wert von etwa zwei Promille. Der Rheinenserin wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem darf die Frau derzeit keine Kraftfahrzeuge führen. Ihr war die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen worden, mit einer Sperrfrist bis April 2015.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: