Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel, Handtaschenraub

Hörstel (ots) - Einer jungen Frau aus Hörstel ist am Mittwochabend (05.11.2014) an der Westfalenstraße die Handtasche entrissen worden. Die Geschädigte war gegen 21.30 Uhr alleine zu Fuß in Richtung Bevergern unterwegs. In Höhe des Elseckweges trat plötzlich ein unbekannter Mann von hinten an sie heran. Der Täter entriss ihr die über die Schulter getragene Handtasche und rannte anschließend über die Westfalenstraße in das angrenzende Waldstück, in Richtung Ziegeleistraße. Der Täter war cirka 180 cm bis 185 cm groß, hatte eine normale Statur. Er trug einen schwarzen Jogginganzug und eine schwarze Wollmütze. Der Mann sprach akzentfreies Hochdeutsch. Der Täter entwendete eine blau/bunte Umhängetasche der Marke Oilily, in der sich auch eine Geldbörse befand. Das Opfer blieb unverletzt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Handtaschenraub oder zum Täter unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: