Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Verletzten

Greven (ots) - Auf dem Emsdettener Damm (B 481), in Höhe des Jägerweges, hat sich am Donnerstagnachmittag (20.03.2014) ein Verkehrsunfall ereignet. An dem Unfall waren ein Wohnmobil sowie zwei PKW beteiligt. Die vier Insassen der beiden Autos, ein 30-jähriger Fahrer und eine 22-jährige Fahrerin sowie der 22-jährige Beifahrer bzw. die 23-jährige Beifahrerin, erlitten leichte Verletzungen. Gegen 16.50 Uhr war ein 62-jähriger Emsdettener mit dem Wohnmobil auf der B 481 in Richtung Greven unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhren der 30-jährige Autofahrer aus Emsdetten und die 22-jährige Fahrerin aus Greven vom Jägerweg kommend, hintereinander auf der Beschleunigungsspur der Bundesstraße. An deren Ende mussten sie aufgrund eines Rückstaus auf der Straße anhalten. Der Fahrer des Wohnmobils bemerkte das Geschehen offenbar zu spät, wollte einen Auffahrunfall verhindern, wich nach rechts aus und fuhr auf den hinteren Wagen, der auf dem Beschleunigungsstreifen stand. Der PKW wurde auf den davor stehenden Wagen geschoben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200



Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: