Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

Steinfurt (ots) - Am Samstagabend (15.03.2014), gegen 20.10 Uhr, fuhr ein nach Zeugenaussagen offensichtlich angetrunkener Radfahrer gegen einen auf der Straße "Unterm Waldhügel" geparkten schwarzen VW Passat. An dem Passat entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Obwohl die Zeugen den Radfahrer aufforderten an der Unfallstelle anzuhalten, fuhr er unbeirrt stadtauswärts weiter, wo er wenig später beinahe mit dem nächsten Fahrzeug zusammenstieß. Der flüchtige Radfahrer war etwa 50 bis 65 Jahre alt, cirka 180 cm groß, hatte dunkelbraunes Haar und trug eine dunkle Jacke. Sein Äußeres habe Schilderungen zufolge einen insgesamt ungepflegten Eindruck gemacht. Der Mann war mit einem Damenrad, ohne Beleuchtung, unterwegs. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Angaben zu dem flüchtigen Radfahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen. Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: