Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Schotthock, Raubüberfall, Zeugen gesucht

Steinfurt (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (13. März), gegen 06.15 Uhr, wurde die Angestellte einer Bäckereifiliale im Schotthock Opfer eines Überfalls. Kurz nach der Ladenöffnung betrat ein unbekannter Mann den Verkaufsraum der Bäckerei. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe des Wechselgeldes. Nachdem die Verkäuferin das Geld ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Bonifatiusstraße. Der Täter, etwa 175 cm groß und von schlanker Statur, war mit einer dunklen Jacke bekleidet. Er trug eine dunkle Mütze, eine Sonnenbrille und war mit einem dunklen Schal maskiert. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Bonifatiusstraße/ Welfenstraße verdächtige Personen gesehen haben oder sonst Angaben zu diesem Überfall machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: