Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine-Hauenhorst, Handy entwendet

Steinfurt (ots) - Nach einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Montag (03.03.2014), um kurz nach Mitternacht, an der Hauptstraße in Hauenhorst ereignet hat, ermittelt nun die Polizei. Ein Jugendlicher war dort von einigen jungen Männern angesprochen worden. Ein etwa 18 bis 20 Jahre alter Mann bat ihn, ihm sein Handy für ein Telefonat zu überlassen. Nachdem der Jugendliche dem schließlich nachgekommen war, stieß ihn der Unbekannte zurück und flüchtete mit dem gestohlenen Handy in Richtung Mesumer Straße. Als der Geschädigte ihn verfolgen wollte, hielten ihn die anderen Personen fest. Der Unbekannte hatte kurze dunkel Haare, an den Seiten rasiert, einen Dreitagebart und war mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Hinweis bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: