Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt vom 01.03.2014

Steinfurt (ots) - Einbruch in ein Wohnhaus Rheine, Teichstraße Freitag, 28.02.2014, 18:30 Uhr bis 19:20 Uhr

Bislang unbekannte Täter traten über die Terrasse an ein in Kippstellung geöffnetes Fenster heran, griffen durch den Fensterspalt hindurch und betätigten den Fenstergriff. Anschließend konnten die Täter durch das komplett geöffnete Fenster in die Räumlichkeiten des Hauses einsteigen und mit erbeutetem Schmuck unerkannt flüchten. Die Polizei möchte in diesem Zusammenhang nochmals darauf hinweisen, dass Sie als Haus- und Wohnungsbesitzer vor Verlassen der Wohnung, die Fenster schließen sollten. Zeugen zu diesem Vorfall melden sich bitte bei der Polizei in Rheine unter der Telefonnummer: 05971-938-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: