Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Diebe unterwegs

Steinfurt (ots) - In einem Einfamilienhaus an der Theodor-Heuss-Straße suchten unbekannte Täter am Freitag (14.02.2014) nach Wertgegenständen. Nachdem sie in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 22.30 Uhr ein Fenster aufgebrochen hatten, stiegen sie in die Räume ein und durchsuchten alle Schränke und Behältnisse. Bei dem Einbruch richteten sie einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro an. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter etwas Bargeld aus einer Geldbörse. In der Zeit zwischen Freitagabend, 18.00 Uhr und Samstagmorgen, 07.00 Uhr, waren Diebe am Lingener Damm unterwegs. An einem Bürogebäude schlugen sie eine Fensterscheibe ein. Im Weiteren durchsuchten sie in den Räumen alle Schränke. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Vom Areal eines Autohauses an der Carl-Zeiss-Straße ist in der Nacht zum Montag (17.02.2014) ein Auto gestohlen worden. Die Diebe gingen in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 08.45 Uhr auf das Gelände und stahlen dort einen grauen Toyota RAV 4. Derzeit ist noch unklar, ob er verladen oder unmittelbar weggefahren wurde. Die Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: