Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Goldstraße - Versuchter Einbruchdiebstahl -

Steinfurt (ots) - Am Samstag ( 08.02 ), gegen 22.30 Uhr, beobachteten Zeugen zwei Personen auf dem Dach eines Elektrogeschäftes. Die Männer versuchten über das Dach in den Verkaufsraum zu gelangen. Dieses gelang ihnen offensichtlich nicht. Die Polizei wurde sofort alarmiert. Obwohl die Beamten schnell vor Ort waren, flüchteten die Einbrecher. Die Flucht der beiden Männer beobachtete eine weitere Zeugin. Diese Frau konnte eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben. Sofort suchten die eingesetzten Polizeibeamten nach den Tätern. Sie fanden die zwei Flüchtigen im näheren Umfeld des Geschäftes. Einer der Männer hatte einen Rucksack mit Einbruchswerkzeug dabei. Die 27 und 30jährigen Einbrecher aus Freren und Herzebrock-Clarholz wurden festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Gegen die Einbrecher ist ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Einbruchdiebstahls eröffnet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: