Polizei Steinfurt

POL-ST: 48565 Steinfurt, Pressebericht vom So., 09.02.2014

Steinfurt (ots) - Trunkenheitsfahrt Ochtrup, Laurenzstraße Samstag, 08.02.2014, 22:20 Ein 18-jähriger Fahrradfahrer aus Ochtrup fiel einer Streifenbesatzung auf, als er mit seinem unbeleuchteten Rad die Laurenzstraße in starken Schlangenlinien befuhr. Bei Überprüfung stellte sich heraus, dass der Ochtruper zu "tief ins Glas geschaut" hatte. Nach einem Alkoholtest von 1,68 Promille wurde dem 18-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Einbruch Westerkappeln, Droste-Hülshoff-Weg Samstag, 08.02.2014, 17:40 - 20:45 Uhr Bislang unbekannte Täter gelangten über die Terrassentür in ein Wohnhaus am Droste-Hülshoff-Weg. In dem Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten u.a. Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise, insbesondere Angaben zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Tatortes, nimmt die Polizei Ibbenbüren entgegen, Tel. 05451-5910.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: