Polizei Steinfurt

POL-ST: Lotte - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Freitag, 31.01.2014, 06:30 Uhr

Steinfurt (ots) - Lotte, Wersener Straße / Düter Straße

In der Nacht zum Freitag entfernte ein bislang unbekannter Täter in Lotte auf der Wersener Straße aus einer Baustellabsperrung zwei Warnbaken und legte diese auf den angrenzenden Grünstreifen. Die Standfüße der Warnbarken verblieben jedoch auf der Fahrbahn. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Wersener Straße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße und übersah beim Umfahren der Baustellenabsperrung einen der auf der Fahrbahn liegenden Standfüße einer Warnbarke. Dieser Standfuß riss die Ölwanne des Fahrzeuges auf. Die entstandene Ölspur wurde von Kräften der Feuerwehr Lotte beseitigt. Der Sachschaden wird auf etwa 1500,- Euro geschätzt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren unter der Telefonnummer: 05451-591-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: