Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten/ Saerbeck, schwarzer BMW gestohlen, Zeugen gesucht

Steinfurt (ots) - Am Donnerstagabend (29. Januar), gegen 22.45 Uhr, fiel einer Polizeistreife in Saerbeck ein schwarzer BWM auf, weil er bei klarer Sicht mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern unterwegs war. Als die Beamten versuchten den BMW anzuhalten, bog dieser mit erhöhter Geschwindigkeit in den Heckenweg ein, fuhr dann durch ein Wohngebiet und hielt im Telgenweg in einem Wendehammer an. Die beiden Insassen verließen das Fahrzeug und konnten unerkannt zu Fuß flüchten. Den Pkw ließen sie vor Ort zurück. Der schwarzer BMW, 523i, mit ST-Kennzeichen, wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen Mitternacht erschien eine 41-jährige Emsdettenerin bei der Polizei in Emsdetten und meldete diesen schwarzen BMW als gestohlen. Das Fahrzeug ist am Donnerstagabend, nach 20.00 Uhr, in Emsdetten am Holunderweg entwendet worden. Die Ermittler fragen: Wer hat den schwarzen BMW, 523i, mit ST-Kennzeichen, möglicherweise besetzt mit zwei Personen, nach 20.00 Uhr, im Bereich Emsdetten/ Saerbeck gesehen? Wer hat in Saerbeck im Bereich Heckenweg/ Telgenweg gegen 22.45 Uhr zwei zu Fuß flüchtende Personen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: