Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Raub am Mittwochmorgen

Steinfurt (ots) - Ein unbekannter Täter hat sich am Mittwochmorgen (22.01.2014) Zugang zur Großannahmestelle des Briefzentrums an der Robert-Bosch-Straße verschafft. Nachdem der Mann gegen 06.20 Uhr auf das Gelände gelangt war, verschaffte er sich unberechtigt Zutritt zur Großannahmestelle, wobei er eine Frau zur Seite drängte. Hier bedrohte er einen Angestellten mit einem etwa 30 cm langen Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Räuber erbeutete einen größeren Bargeldbetrag, verstaute diesen in einer schwarz-gelben Umhängetasche und verließ dann sofort das Gebäude. Die Polizei leitete eine Fahndung nach ihm ein, konnte ihn aber nicht antreffen. Er war ungefähr 30 bis 40 Jahre alt, etwa 175 bis 180 cm groß, hatte eine normale Statur und sprach Deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Bekleidet war er mit einer gelben Jacke und er trug ein rotes Käppi.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Raub geben können, Telefon 02571/928-4455. Sie fragt: Wer hat an oder auf dem Gelände eine verdächtige Person gesehen? Wer hat gegen 06.25 Uhr die Flucht -schnelles Laufen/Radfahren oder eiliges Einsteigen in einen PKW- gesehen? Wer kann Angaben zu der Person machen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: